Aktuelles

  • 21.2.2023

    Heidelberg-Rohrbach

    Texte vorlesen und darüber diskutieren. Die Länge der Texte sollten zehn Minuten nicht überschreiten und unveröffentlicht sein. Das gesamte Publikum, also LitOff-Mitglieder und Gäste, beurteilen das Vorgelesene. Der literarische Salon findet diesmal als Hybrid-Veranstaltung, online und mit Präsenz in der Jean-Paul-Bibliothek statt. Wer teilnehmen möchte und nicht über eine Webcam verfügt, kann dies also (fast) problemlos tun. Die Zahl der Sitzplätze vor der Kamera ist allerdings begrenzt Daher bitte für die Präsenzteilnahme vorher melden (06221/166559 oder buero@litoff.de).
    Uhrzeit: Beginn ist um 19.30 Uhr, der Zoom-Link für die Online-Teilnahme wird rechtzeitig verschickt.

  • 7.2.2023

    Ludwigshafen

    Edith Brünnler liest bei den Lesungen am Frühstückstisch in der Reihe „Der Kaffee ist fertig – Geschichten mit Biss“: Arme Reiche und reiche Arme.
    Ort: Turm 33 (Lutherplatz)
    Uhrzeit: 10 Uhr (bis 11.14 Uhr)
    Eintritt 5,00 € inkl. Backwerk ohne Getränke
    (Reservierung: bärbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de oder 0157/34500927).

  • 6.2.2023

    Mannheim

    Axel Müller stellt unter dem Titel „Gemischtes Doppel“ zwei Bücher vor. Mannheim und Bodensee – ein Portrait zweier Mentalitäten: Skurriles, Heiteres, Ernstes aus dem wirklich wahren Leben …
    Ort: Johann-Sebastian-Bach Gymnasium, Luisenstraße 27 (Schulbibliothek im EG des Studienhauses). 
    Uhrzeit: 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
    Anmeldung unter bibliothek@bachgymnasium.de oder 0621/8447636.